top of page

Kunsthistoriker predigt beim Saisoneröffnungsgottesdienst

Am Donnerstag, 12. August, zwei Tagen vor dem ersten Spieltag findet traditionell um

19:09 Uhr der ökumenische Saisoneröffnungsgottesdienst an der Dreifaltigkeitskirche statt.

Aufgrund der Pandemie voraussichtlich auf dem Kirchplatz.


Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von den Phoenix Harmonists unter der Leitung von Craig Bermingham. Die Predigt zur Saison 2021/ 2022 hält in diesem Jahr Prof. Dr. Christoph Stiegemann.


Christoph Stiegemann studierte Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, sowie Kunst-wissenschaft und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Von 1990 bis 2020 war er Direktor des Erzbischöflichen Diözesanmuseums Paderborn.

Stiegemann realisierte bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche Ausstellungen, die überregionale Beachtung fanden. 2015 wurde er für sein jahrzehntelanges Engagement im kulturellen Bereich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Am 1. September 2020 zeichnete Papst Franziskus ihn mit dem Päpstlichen Silvesterorden aus.



Bereits 2008 realisierte Stiegemann mit der Dreifaltigkeitsgemeinde zum 100jährigen Bestehen unserer Borussia die Ausstellung „Kirche – Fußball – Gottvertrauen“ in der Gründungskirche. Seitdem ist er mit dem Gotteshaus am Borsigplatz verbunden und begleitet die weiteren Entwicklungen und Planungen.


Pfarrer Friedrich Laker und Gemeindereferent Karsten Haug freuen sich auf die neue Saison und den ökumenischen Saisoneröffnungsgottesdienst.



Bild: Kalle Noltenhans

コメント


Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page