top of page

HINSCHAUEN STATT WEGSCHAUEN: KATAR

In weniger als drei Wochen findet die Fußballweltmeisterschaft in Katar statt.

Am vergangenen Donnerstag, 03. November, fand zu diesem Großereignis eine Veranstaltung in der Dreifaltigkeitskirche statt. Unter dem Thema "Hinschauen statt Wegschauen" skizzierten Eugen Eckert, Referent der EKD für Kirche und Sport, und Gerd Kolbe, ehemaliger WM-Organisator der Stadt Dortmund, die Lage in dem Wüstenstaat, erläuterten, wie es zu den fragwürdigen Vergaben beim Fußball und anderen sportlichen Großereignissen kam und zeigten Alternativen auf.

Gemeinsam diskutierten sie, wie sich wahre Fußballfans jetzt verhalten können.



Comments


Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page